Ortsgruppe Bernried


Mitglieder des Vorstands:

Veronika Bischoff, 1. Vorsitzende
Am Weidenbach 17, 82347 Bernried
Tel.: 08158-258048
Email: hallobischoff@web.de

Christof Mahler, 2. Vorsitzender
Wettersteinstr. 9a, 82347 Bernried
Tel.: 08158-904620
Email: ccmahler@yahoo.de

Franka Nagel, 3. Vorsitzende
Email: franka_n@gmx.de

Kassenwart:
Axel Rincke

Beisitzer:
Edeltraut Köster
Volker Föringer
Petra Malcharek, Schriftführerin

 

Unsere Ortsgruppe bringt sich aktiv bei vielen Naturschutzthemen in und um Bernried ein. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bernrieder Park der Wilhelmina Busch-Woods-Stiftung. Hier setzten wir uns für den Erhalt und die Pflege wertvoller Biotope wie z. B. den "Eichenhain" oder die "Afra-Wiese" ein. Gleichzeitig bemühen wir uns um die Extensivierung bislang noch intensiv landwirtschaftlich genutzter Wiesenflächen im Park.

Bernried ist ein "Baumdorf" und so liegt es nahe, dass für uns der Erhalt der vor allem im Bernrieder Park und im sogenannten Grüngürtel vorkommenden Methusalembäume (zahlreiche über 200 Jahre alte Eichen und Buchen) eine besondere Bedeutung hat. Folgerichtig waren wir an der Trägergemeinschaft des Projekts "Bernrieder Vorsprung - Baumriesen, Naturerbe und Artenvielfalt am Starnberger See" aktiv beteiligt, die sich der Erforschung der ökologischen Bedeutung uralter Baumriesen und deren Erhalt widmete. Im Dezember 2016 wurde die Trägergemeinschaft "Bernrieder Vorsprung" übrigens mit dem mit 10.000 Euro dotierten Umweltpreis der bayerischen Landesstiftung ausgezeichnet.

In jedem Jahr bemühen wir uns, Ausflüge/Naturführungen zu organisieren, um Interessierten die Tier- und Pflanzenwelt unserer Umgebung näher zu bringen. Exkursionen führten uns schon zur Mündung der Ammer in den Ammersee zwischen Fischen und Dießen, zum Auerberg oder ins Gallafilz und zu den Hardt-Wiesen.

Eine weitere Aktivität der Ortsgruppe ist die jährliche Frosch- und Krötensammlung am Haarsee. Außerdem haben wir auf einer zuletzt nicht mehr genutzten Grünfläche des Bernrieder Klosters 6 Apfelbäume für die Schaffung einer Streuobstwiese gepflanzt und bauen diesen nahe der Grundschule und der beiden Kindergärten gelegenen Standort sukzessive zu einem Lernort-Natur aus.

Seit mehreren Jahren beteiligt sich die Ortsgruppe einmal im Jahr (April) zusammen mit dem Waldkindergarten Bernried an der Papiersammlung der Gemeinde Bernried. Im Sommer bietet die Ortsgruppe in jedem Jahr Aktionen für Kinder unterschiedlichen Alters im Rahmen des Bernrieder Ferienprogramms an. Übrigens, beginnend im Januar trifft sich die Ortsgruppe im zweimonatigen Abstand (immer am zweiten Montag des Monats, außer in der Ferienzeit) zu einem BN-cStammtisch im Gasthaus "Drei Rosen" (Beginn 20:00 Uhr). 

Wir freuen uns auf Sie!

Lernort Bernried
Amphibiensammlung Haarsee
Heuernte
Natternkopf
Teufelskralle