Zur Startseite

"Wasser Marsch!" in Bauerbach

Vor 2 Jahren hat die Kreisgruppe bei Bauerbach ein Biotop-Kleinod mit altem Baumbestand, natürlichem Bachlauf, nasser Wiese sowie 3 ehemaligen Teichen erworben. Mit vereinten Kräften wurden hunderte Meter Zaun und Stacheldraht sowie Müll entfernt und die Teiche baulich saniert. Mitte Februar wurden dann mit 15 gut gelaunten Helfer*innen die Restarbeiten sowie eine Quellwasserzuleitung und eine Oberflächenwasserzuleitung wiederhergestellt. Ein wunderschönes Erlebnis war dann das erste Wasserplätschern aus dem Schlauch in den Teich. Die Amphibien und viele weitere wassergebundene Arten wie Libellen und Steinkrebs werden sich riesig über ihren neuen Lebensraum freuen.